Ausflug Wildtierpark Johannismühle

IMG_1055.JPG

Wo landen eigentlich Zirkusbären, wenn sie zu alt geworden sind oder ihr  Zirkus geschlossen wurde? Zum Beispiel im Wildtierpark in Johannismühle in Baruth/Mark. Die Sonne am Ostermontag lockte uns mal wieder zu einem unserer Standardziele in der Umgebung. leider war es heute dann doch etwas kalt, aber für den kleinen Rundweg hat unsere Laune gereicht. 


Einschätzung per Kurzübersicht:

Angebot für Kinder: Es gibt Tiere. Also alles gut für Kinder. Dazu liegt der Wildpark in in leichten Hügeln. Die Geherge sind im Vergleich zum Tierpark sehr groß, so dass man weniger Tiere insgesamt sieht und weitere Wege hat. Aber alles ist im Wald und das macht Spaß. Es gibt auch ein Streichelzoo-Gehege mit Ziegen und natürlich einen Spielplatz, den wir aber wegen gebrochenem Schlüsselbein auslassen mussten. 
Babytauglichkeit: Gewickelt wurde im Freien. Deswegen wissen wir nicht, ob es drin irgendwelche Wickelmöglichkeiten gibt. Mit dem KiWa kommt man überall gut hin. 
Und Kaffee & Kuchen hinterher: Am Anfang gibt es ein kleines uriges Restaurant und einen Ausschank, wo es Bratwürste, Eis und Blechkuchen gibt. Der Kaffee ist Filterkaffee, also nicht unser Fall. 

        


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.